abgerundete EckenDeutsche Rentenversicherung: Braunschweig - Hannover Ansicht     + Home | Aktuelles | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Sitemap |  Diagnostik

Diagnostische Angebote

Neben der allgemeinen, orthopädischen, internistischen und/oder rheumatologischen Anamnese erfolgt in der Aufnahmeuntersuchung auch eine ausführliche berufliche Anamnese mit Einbeziehung des gesamten psychosozialen Hintergrundes.

So führen wir bei allen Patienten ein Screening zur beruflichen Problemlage durch. Dazu gehört u.a. die genaue Schilderung des Arbeitsplatzes mit Beschreibung der auszuführenden Tätigkeiten.

Bei der differenzierten körperlichen Untersuchung mit entsprechender Dokumentation wird ein besonderer Schwerpunkt auf die Funktionsfähigkeit der Bewegungsorgane gelegt, gegebenenfalls kann später eine Analyse bezüglich des Arbeitsplatzes erfolgen. Bei Bedarf werden weitere Instrumente zur Erfassung der Krankheitsaktivität (BASDAI-D), Funktionskapazität (DAS 28, FFbH-R, Lequesne-Hüft oder Knie...) und psychischen Belastungen eingesetzt (HADS).

Des Weiteren steht uns eine Labordiagnostik einschließlich Synoviaanalyse und komplexerer rheumatologischer Labordiagnostik zur Verfügung. Die umfangreiche Diagnostik wird in Zusammenarbeit mit dem externen Labor LADR GmbH Medizinisches Versorgungszentrum vorgenommen.

Die konventionelle radiologische Diagnostik erfolgt ebenfalls in Kooperation. Alle sonographischen Untersuchungen (Abdomen, Gelenke, Schilddrüse, Farbdopplersonographie, Farbdoppler-Echokardiographie) werden im Rehazentrum durchgeführt. Weitere Bild gebende Verfahren werden bei Bedarf durch auswärtige Institute geleistet. Hier besteht eine regelmäßige Kooperation mit niedergelassenen Ärzten und Kliniken in der Region (z. B. Osteodensitometrie).

Zur weiteren Diagnostik werden im Rahmen einer fachübergreifenden Zusammenarbeit Fachärzte aus der Umgebung konsiliarisch hinzugezogen. Hier fallen hauptsächlich neurologische, hautärztliche und augenärztliche Beratungen an. Spezielle fachübergreifende Fragestellungen werden in Zusammenarbeit in der Klinik gelöst.


Zertifizierte Qualitäts Rehabilitation

Suche

     

Aktuelles

127. Kunstausstellung
vom 05.10.2017 - 03.12.2017 täglich von 08:00 - 22:00 Uhr in der Wandelhalle des Rehazentrums Bad Eilsen  -> mehr