abgerundete EckenDeutsche Rentenversicherung: Braunschweig - Hannover Ansicht     + Home | Aktuelles | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Sitemap |  Therapeut. Angebote
Ultraschall

Ultraschalltherapie

Die Ultraschallbehandlung ist in diesem Fall eine Wärmetherapie durch Schallwellen. Sie wird bei oberflächig gelegenen schmerzhaften Prozessen angewandt.

Die Wärme entsteht durch Absorbation der Ultraschallwellen, in einer Frequenz von 800-1000 kHz.

Zur Übertragung der Schallwellen auf den Körper ist ein Gel erforderlich. Anstelle von neutralen Gels können auch so genannte Antiphlogistica (z. B. Voltaren) verwendet werden. In diesem Fall spricht man von einer Phonophorese.


Zertifizierte Qualitäts Rehabilitation
Elektrotherapie  Einleitung
     

Suche

     

Aktuelles

Sport und Training bei Rückenschmerzen
In Kooperation mit der Volkshochschule Schaumburg -> mehr


128. Kunstausstellung
vom 07.12.2017 - 04.02.2018 in der Wandelhalle des Rehazentrums Bad Eilsen  -> mehr


Rehabilitation nach Gelenkersatz-OP
In Kooperation mit der Volkshochschule Schaumburg -> mehr