abgerundete EckenDeutsche Rentenversicherung: Braunschweig - Hannover Ansicht     + Home | Aktuelles | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap |  Aktuelle Veranstaltungen und News.
BESCHREIBENDEN TITEL FÜR DEN LINK EINTRAGEN

Mo., 25.03.19, 18.00 Uhr: Vortrag "Sport trotz Rheuma"

Wie Bewegung die Rheumatherapie unterstützen kann – ein Vortrag in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Schaumburg.

Laut einer Studie sind lediglich 6% aller Patienten/innen mit einer rheumatoiden Arthritis mehr als vier Stunden pro Woche in Bewegung; 36% machen gar keinen Sport. Aber warum ist das so, obwohl doch die Effekte eines regelmäßigen Bewegungstrainings auf Körper und Geist enorm sind? 

Fehlende Informationen und Unsicherheit bezüglich Sport und Rheuma gepaart mit mangelnder Motivation stellen häufig eine Barriere dar, sich zu bewegen. Viele Rheumatiker/innen haben Angst, ihrem Körper Schaden zuzufügen, und sie wissen oftmals nicht, was an Bewegung erlaubt ist. 

In diesem Vortrag geht es darum, wie Bewegung die Rheumatherapie unterstützen kann:

  • Welche Auswirkungen hat regelmäßige Bewegung auf den Körper?
  • Was sollte bei der Trainingsgestaltung berücksichtigt werden?
  • Welche Sportarten sind geeignet?

Zudem werden Strategien entwickelt, wie sich Sport und Bewegung am Besten in den Alltag integrieren lassen. 

Mo, 25.03., 18.00 Uhr
Bad Eilsen, Brunnenhof
Brunnenpromenade 2,
Raum 6.9.28
Claudia Schwerdt

Kurs-Nr.: 944203
gebührenfrei 
Anmeldung unter www.vhs-schaumburg.de
oder 057322 95730





Zertifizierte Qualitäts Rehabilitation

Suche

     

Aktuelles

Mo., 25.03.19, 18.00 Uhr: Vortrag "Sport trotz Rheuma"
Wie Bewegung die Rheumatherapie unterstützen kann – ein Vortrag in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Schaumburg. -> mehr