abgerundete EckenDeutsche Rentenversicherung: Braunschweig - Hannover Ansicht     + Home | Aktuelles | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Sitemap |  Therapeut. Angebote
TENS

Transkutane Elektro-Nerven-Stimulation (TENS)

Bei der TENS-Behandlung wird die schmerzhafte Region mit Elektroden beklebt. Ein spezieller Strom führt dann zu einem leichten Kribbelgefühl auf der Haut, der Schmerz wird „überdeckt".

Die Behandlung wird bei Schmerzen aller Art eingesetzt und ist häufig wirksam bei Ischialgien, Phantomschmerzen und Stumpfschmerzen nach Amputationen.

Ein großer Vorteil der TENS-Therapie besteht darin, dass der Patient die Behandlung im Rahmen der Rehabilitation erlernen kann, um sie später selbständig durchführen zu können.

Die Behandlung kann mehrfach am Tag eingesetzt werden. Die Schmerzlinderung hält meistens über die Dauer der Anwendung hinaus an.


Zertifizierte Qualitäts Rehabilitation
Elektrotherapie  Einleitung
     

Suche

     

Aktuelles

Sport und Training bei Rückenschmerzen
In Kooperation mit der Volkshochschule Schaumburg -> mehr


128. Kunstausstellung
vom 07.12.2017 - 04.02.2018 in der Wandelhalle des Rehazentrums Bad Eilsen  -> mehr


Rehabilitation nach Gelenkersatz-OP
In Kooperation mit der Volkshochschule Schaumburg -> mehr