abgerundete EckenDeutsche Rentenversicherung: Braunschweig - Hannover Ansicht     + Home | Aktuelles | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Sitemap |  Therapeut. Angebote
Einleitung Psychologischer Dienst

Ausgehend von einer ganzheitlichen Sichtweise des Menschen ist die psychologische Arbeit ein unverzichtbarer Teil der Rehabilitation. Sie hat das Ziel, die Patienten zu begleiten, zu unterstützen und ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, den Umgang mit ihrer Erkrankung und den Krankheitssymptomen zu verbessern.

Das psychologische Angebot gilt aber nicht nur für direkt mit der Erkrankung verbundene, sondern darüber hinaus für alle Probleme, die Patienten in ihrer Lebens­zufriedenheit und -qualität beeinträchtigen. Dazu gehört auch, die Rehabilitanden dabei zu unterstützen, trotz ihrer Einschränkungen eine berufliche Perspektive zu entwickeln.

Im Psychologischen Dienst sind Psychologische Psychotherapeuten und Psychologen (Diplom, M. Sc.)
beschäftigt.

Die Arbeitsweise ist vorwiegend verhaltenstherapeutisch und gesprächstherapeutisch aus­gerichtet. In der konkreten Arbeit finden sich je nach Notwendigkeit auch andere Therapie­verfahren und Methoden wieder (z.B. Hypnotherapie, Systemische Therapie, Psychologische Schmerztherapie). 

Details zu den verschiedenen Angeboten finden Sie in der Unternavigation.


Zertifizierte Qualitäts Rehabilitation
Psychologischer Dienst  Einleitung  Psychologische Einzelberatung  Psychologische Schmerztherapie  Entspannungstraining  Feldenkrais  Gesundheitsförderung
     

Suche

     

Aktuelles

Sport und Training bei Rückenschmerzen
In Kooperation mit der Volkshochschule Schaumburg -> mehr


128. Kunstausstellung
vom 07.12.2017 - 04.02.2018 in der Wandelhalle des Rehazentrums Bad Eilsen  -> mehr


Rehabilitation nach Gelenkersatz-OP
In Kooperation mit der Volkshochschule Schaumburg -> mehr