abgerundete EckenDeutsche Rentenversicherung: Braunschweig - Hannover Ansicht     + Home | Aktuelles | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Sitemap |  Kooperation u. Projekte
Projekt Reha-Optimierung Forschungsprojekt: Reha-Optimierung

Reha-Optimierung bei Patienten mit Polyarthritis oder Spondyloarthritis durch ein individuell vereinbartes Kraft-, Ausdauer- und Koordinationstraining.

Die Studie wurde mit der Universität Halle und der Klinik Blankenburg durchgeführt.

Projektleiter: Wilfried Mau, Prof. Dr. med.
Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Institut für Rehabilitationsmedizin

In einer Interventionsstudie zur Implementierung international geprüfter, aktivierender Behandlungsmethoden wurde ein individuelles Kraft-, Ausdauer- und Koordinationstraining während der rheumatologischen Rehabilitation in geschlossener Gruppe mit systematischer Motivationsarbeit erprobt und ausgewertet.

Gemeinsam mit den Rehabilitanden wurden konkrete Vereinbarungen der Trainingsfortsetzung in Wohnortnähe vorbereitet. Gezielte Information an und Unterstützung durch Haus- und Fachärzte und Selbsthilfegruppen wurden mitgeteilt. Nach 4 Wochen erfolgte eine telefonische Nachfrage zur Trainingsaktivität.

Die Ergebnisse zeigen in der Interventionsgruppe eine erhöhte Bereitschaft an ambulanten sportlichen Aktivitäten teilzunehmen und langfristig bessere Ergebnisse bezüglich der beruflichen Integration. Es wurde eine Folgestudie durchgeführt, die sich aktuell in der Auswertungsphase befindet.


Zertifizierte Qualitäts Rehabilitation

Suche

     

Aktuelles

Rheumatag 2018
Am 02. Juni 2018 laden wir Ärzte, Therapeuten, Patienten und alle Interessierten zum Rheumatag 2018 ein. -> mehr


130. Kunstausstellung
vom 12.04.2018 - 16.06.2018 in der Wandelhalle des Rehazentrums Bad Eilsen  -> mehr