abgerundete EckenDeutsche Rentenversicherung: Braunschweig - Hannover Ansicht     + Home | Aktuelles | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Sitemap |  Krankheitbez. Seminare
Fibromyalgie

Fibromyalgie

Patienten mit der Diagnose "Fibromyalgie" fühlen sich häufig hilflos und verunsichert. Vor dem Hintergrund vieler und oft enttäuschender Arztbesuche ohne klare Befunde kommt es zu Aussagen, wie "Nichts hilft!", "Es glaubt mir ja doch keiner...", oder "Manchmal zweifle ich schon an mir selbst".

In einer solchen Situation werden Informationen und der Austausch mit anderen Betroffenen besonders wichtig ("Endlich sagt mir mal jemand, was ich habe!", oder "Ich fühl mich nicht mehr so alleine").

Im Fibromyalgie-Seminar erhalten die Teilnehmer ausgehend von den eigenen persönlichen Erfahrungen Informationen über die Krankheit und deren Behandlungsmöglichkeiten.

Vertreter unterschiedlicher Fachrichtungen (Arzt, Sporttherapeut oder Krankengymnast und Psychologe) sind - teilweise auch gemeinsam - an der Durchführung des Seminars beteiligt.

Eine zentrale Frage des Seminars lautet: "Was kann ich selber tun, um meine Beschwerden günstig zu beeinflussen?" Die Patienten gewinnen an Sicherheit und sind eher in der Lage, in den weiteren, aufeinander abgestimmten Therapien positive Veränderungen wahrzunehmen.

Das Seminar wird auf Grundlage der Qualitätsstandards für Patientenschulungen der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) (Internet: http://www.dgrh.de) durchgeführt. Es umfasst im Einzelnen folgende Einheiten:

Vorgespräch:
Jeder Teilnehmer wird in einem Vorgespräch von einem Psychologen oder einer Psychologin über Inhalte und Ablauf des Seminars informiert und kann vorab persönliche Fragen oder eigene Anliegen ansprechen.

1. Baustein:
Krankheitsbild der Fibromyalgie

2. Baustein:
Psychologische Schmerzbewältigung

3. Baustein:
Bewegungstherapie

4. Baustein:
Behandlungsmöglichkeiten

5. Baustein:
Umgang mit Stress und Krankheit

6. Baustein:
Umsetzung in den Alltag


Zertifizierte Qualitäts Rehabilitation

Suche

     

Aktuelles

Sport und Training bei Rückenschmerzen
In Kooperation mit der Volkshochschule Schaumburg -> mehr


128. Kunstausstellung
vom 07.12.2017 - 04.02.2018 in der Wandelhalle des Rehazentrums Bad Eilsen  -> mehr


Rehabilitation nach Gelenkersatz-OP
In Kooperation mit der Volkshochschule Schaumburg -> mehr